Rezeptideen zum Verfeinern von Figuactiv Produkten

figuactive shake erdbeere

Rezeptideen für die Figuactiv Shakes

Sie haben sich an den Geschmack Ihrer Figuactiv Shakes gewöhnt, oder sogar lieben gelernt? Wir haben ein paar Rezeptideen aufgelistet, womit Sie dem Geschmack eine ganz andere Richtung geben können.

Probieren Sie es aus und sagen Sie uns Ihre Meinung – wir freuen uns darauf!

Allgemeine Tipps

Die Shakes mit Magermilchjoghurt, Buttermilch oder Fruchtquark anrühren, 2 El Figuactiv Shake reichen dann meist je nach Geschmack, aber niemals mehr als 4 EL Figuactiv Shake pro Mahlzeit. Schmeckt auch gut mit einem Löffel Vita Aktiv obendrauf.

Eine halbe Portion Figuactiv Fruchtshake über geschnittenes Obst ergibt einen leckeren Obstsalat. In den fertigen Shake frisch geschnittenes Obst geben. Ein paar Haferflocken, etwas Müsli oder Samen bzw. Körner nach Geschmack in einen etwas dünneren Shake geben.

Die Konsistenz je nach Vorliebe variieren, aber bitte nicht die max. EL-Anzahl pro Portion überschreiten. Dann lieber zuerst weniger Flüssigkeit verwenden. Nutzen Sie schöne Gefäße oder Gläser und garnieren Sie sich Ihre Shakes appetitlich.

Rezepte für Shakes

shake himbeere
  • Beeren-Shake | 200 ml Wasser, 100 ml Sahne, 3 EL Figuactiv Erdbeer-Banane, 100 g gefrorene Heidelbeeren oder Himbeeren. Gut pürieren und kalt servieren!
  • Der Schnelle | 250 ml kaltes Wasser + 3 EL Figuactiv Shake Pulver
  • Der Runde | 250 ml fettarme Reis-, Soja- oder Kuhmilch + 3 EL Figuactiv Shake Pulver
  • Der Süße | 250 ml Saft ohne Zucker + 3 EL Figuactiv Shake Pulver
  • Der Frische | 250 ml ungesüßter Eistee + 3 EL Figuactiv Shake Pulver
  • Der Füllige | 250 ml Diätjoghurt + 3 EL Figuactiv Shake Pulver
  • Sunny Boy | 125 ml Orangensaft + 125 ml Pfirsichsaft, etwas geriebener Ingwer + 3 EL Figuactiv Shake Pulver
  • Tropical | 100 ml Orangensaft, 100 ml Wasser, 1 Kiwi + 3 EL Figuactiv Shake Pulver Panna Cotta
  • Mocca | 100 ml kalter Kaffee, 100 ml fettarme Milch, 4 Eiswürfel gemixt + 3 EL Figuactiv Shake Pulver Latte Macciato
  • Coffee | 100 ml Wasser mit 100 ml Kaffee und 3 EL Figuactiv Shake Pulver
  • Eistraum | 200 ml fettarme Milch, 2 Kugeln zuckerfreies Eis + 2 EL Figuactiv Shake Pulver
  • Hawaii | 200 ml Naturjoghurt gemixt mit 50 g frischer Ananas und 50 g frischen Erdbeeren + 2 EL Figuactiv Shake Pulver
  • Apple | 150 ml Apfelsaft, 50 ml Wasser, 1 Prise Zimt + 2 EL Figuactiv Shake Pulver Vanille , mit Apfelspalte und Zimt dekorieren. Zum Löffeln 3 EL Shake Pulver verwenden.
  • Frais Herbal Tea | 1 – 2 TL Figuactiv Shake Pulver Erdbeer-Banane mit 200 ml Figuactiv Kräutertee und 2 TL pürierten Erdbeeren mischen, mit Erdbeere und Minze dekorieren.
  • Dessert | 300 g tiefgefrorene, leicht angetaute Früchte + 3 EL Figuactiv Shake Pulver mixen, evtl. noch 15 min einfrieren.
  • Der Fruchtige | 300 g frisches oder aufgetautes Obst mit 2 EL Figuactiv Shake Pulver mit Pürierstab oder Elektromixer aufschlagen, evtl. 50 ml Wasser dazu.

Rezeptideen für die Figuactiv Suppen

Die Suppen müssen nicht mit kochendem Wasser aufgegossen werden, heißes Wasser (60 – 70°) reicht aus. Die Kartoffelsuppe mit Kräutern, mageren Geflügelwurstscheiben oder einem Esslöffel Senf abwandeln. Eine Tomatensuppe mit Tabasco, einigen Würfeln Mozzarella oder Fetakäse verfeinern. In die Currysuppe fertig gebratene Fischstückchen, Hähnchen- oder Putenstreifen geben.

In die Suppe passt immer gegartes Gemüse – je nach Geschmack. Die Suppen können auch untereinander kombiniert werden, z.B. wenn Sie 1 EL Tomatensuppe durch Kartoffelsuppe ersetzen, wird die Tomatensuppe etwas milder und sämiger.

Einfach mal ausprobieren!

Kartoffelsuppe herzhaft

kartoffelsuppe

Rühren Sie 3 EL Figuactiv Suppe “Auberge” in 300 ml heißes Wasser. Geben Sie 50 g Schinkenwürfel hinzu. Lassen Sie die Suppe 2 min ziehen und verfeinern Sie zum Schluss mit ein paar Schnittlauchröllchen.

Kartoffelsuppe mit Lachs

Rühren Sie 3 EL Figuactiv Suppe “Auberge” in 300 ml heißem Wasser an. Schneiden Sie 1-2 Scheiben Räucherlachs in feine Streifen und geben Sie diese dazu. Lassen Sie die Suppe noch 2 min ziehen.

Hähnchen Curry

Braten Sie 75 g Hähnchenbrust in der Pfanne mit Grillgewürz scharf an. Rühren Sie 3 EL Figuactiv Suppe “India” in 300 ml heißes Wasser. Schneiden Sie die Hähnchenbrust in kleine Würfel und geben diese zur Suppe. Die Suppe 2 min ziehen lassen.

Scampi Mediterranée

Rühren Sie 3 EL Figuactiv Tomatensuppe in 300 ml heißem Wasser an. Geben Sie 50 g kurz in Olivenöl gebratene Scampi dazu. Lassen Sie die Suppe 2 min ziehen und verfeinern Sie zum Schluss mit einigen fein geschnittenen Basilikumblättern.

Die Scampi passen auch sehr gut in die Currysuppe “India”.

Suppe als Soße

Rühren Sie die Figuactiv Curry- oder Tomatensuppe mit der Hälfte des Wassers an. Die Soße über gebratene Hähnchenbrust oder Fischfilet geben. Frisches oder gegartes Gemüse dazu.

Gemüse-Auflauf

Nach Anleitung angerührte Kartoffelsuppe über bissfest gegartes Gemüse in die Auflaufform geben. Mit Käse gratinieren.

Bunte Gemüsesuppe

gemuesesuppe

Zucchini und Möhren grob raspeln, ein EL Maiskörner, Paprikawürfel in eine große Schale geben, eine angerührte Portion Tomatensuppe darüber geben, mit frischem Basilikum bestreut servieren.

Bunte Kartoffelsuppe

Eine Handvoll grob geraspelte Möhren in die Kartoffelsuppe geben, kurz ziehen lassen.

Kartoffel-Champignon-Suppe

Gedünstete Champignons zur Kartoffelsuppe geben, mit Kräutern nach Geschmack verfeinern.

Fruchtige Currysuppe

Ananas oder Pfirsich in kleinen Stücken hinzufügen oder zum Servieren damit garnieren.

Mediterrane Tomatensuppe

Gedünstete Frühlingszwiebeln, Paprika oder Auberginen hinzufügen und mit Basilikum garnieren.

Tomatensauce

Mit der Hälfte Wasser können Sie aus der Tomatensuppe eine leckere Tomatensauce für z. B. Vollkornpasta zaubern. Nach Wunsch mit Kräutern wie Basilikum, Thymian oder Oregano verfeinern.

Putengeschnetzeltes

putegeschnetzel sosse

Genießen Sie Putengeschnetzeltes mit einer fruchtigen Sauce aus Figuactiv Currysuppe (halbe Menge Wasser nehmen), Paprikawürfeln und einigen Stücken frischer Ananas.

Kartoffelsuppe mit Sauerkraut

Etwas Sauerkraut kleinschneiden, mit mageren (Puten-) Schinkenwürfeln in etwas Öl andünsten und zur nach Anleitung angerührten Kartoffelsuppe geben.

Die Grüne

Gewünschte Menge TK-Blattspinat in 300 ml Wasser kurz aufkochen, 4 EL Kartoffelsuppe einrühren und mit dem Pürierstab kurz zerkleinern. Nach Geschmack mit Kräutern oder Steakpfeffer würzen.

Curry-Dip

200 g Magerquark, 100 ml Wasser und 2 EL Figuactiv Gemüse-Curry-Suppe verrühren. Als Dip mit Rohkost servieren!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*