Rezeptideen zum Verfeinern der Figuactiv Suppen

figuactiv suppen
figuactiv suppen

Die Suppen müssen nicht mit kochendem Wasser aufgegossen werden, heißes Wasser (60 – 70°) reicht aus.

Die Kartoffelsuppe mit Kräutern, mageren Geflügelwurstscheiben oder einem Esslöffel Senf abwandeln.

Die Tomatensuppe mit Tabasco, einigen Würfeln Mozzarella oder Fetakäse verfeinern.

In die Currysuppe fertig gebratene Fischstückchen, Hähnchen- oder Putenstreifen geben.

In die Suppe passt immer gegartes Gemüse – je nach Geschmack.

Die Suppen können auch untereinander kombiniert werden, z.B. wenn Sie 1 EL Tomatensuppe durch Kartoffelsuppe ersetzen, wird die Tomatensuppe etwas milder und sämiger.

Einfach mal ausprobieren!

Rezepte zum Schlemmen

kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe herzhaft | Rühren Sie 3 EL Figuactiv Suppe „Auberge“ in 300 ml heißes Wasser. Geben Sie 50 g Schinkenwürfel hinzu. Lassen Sie die Suppe 2 min ziehen und verfeinern Sie zum Schluss mit ein paar Schnittlauchröllchen.

Kartoffelsuppe mit Lachs |  Rühren Sie 3 EL Figuactiv Suppe „Auberge“ in 300 ml heißem Wasser an. Schneiden Sie 1-2 Scheiben Räucherlachs in feine Streifen und geben Sie diese dazu. Lassen Sie die Suppe noch 2 min ziehen.

 Hähnchen Curry | Braten Sie 75 g Hähnchenbrust in der Pfanne mit Grillgewürz scharf an. Rühren sie 3 EL Figuactiv Suppe „India“ in 300 ml heißes Wasser. Schneiden Sie die Hähnchenbrust in kleine Würfel und geben diese zur Suppe. Die Suppe 2 min ziehen lassen.

Scampi Mediterranée | Rühren Sie 3 EL Figuactiv Tomatensuppe in 300 ml heißem Wasser an. Geben Sie 50 g kurz in Olivenöl gebratene Scampi dazu. Lassen Sie die Suppe 2 min ziehen und verfeinern Sie zum Schluss mit einigen fein geschnittenen Basilikumblättern.

Die Scampi passen auch sehr gut in die Currysuppe „India“.

Suppe als Soße | Rühren Sie die Figuactiv Curry– oder Tomatensuppe mit der Hälfte des Wassers an. Die Soße über gebratene Hähnchenbrust oder Fischfilet geben. Frisches oder gegartes Gemüse dazu.

Gemüse-Auflauf | Nach Anleitung angerührte Kartoffelsuppe über bissfest gegartes Gemüse in die Auflaufform geben. Mit Käse gratinieren.

Bunte Gemüsesuppe | Zucchini und Möhren grob raspeln, ein EL Maiskörner, Paprikawürfel in eine große Schale geben, eine angerührte Portion Tomatensuppe darüber geben, mit frischem Basilikum bestreut servieren.

Bunte Kartoffelsuppe | Eine Handvoll grob geraspelte Möhren in die Kartoffelsuppe geben, kurz ziehen lassen.

Kartoffel-Champignon-Suppe | Gedünstete Champignons zur Kartoffelsuppe geben, mit Kräutern nach Geschmack verfeinern.

Fruchtige Currysuppe | Ananas oder Pfirsich in kleinen Stücken hinzufügen oder zum Servieren damit garnieren.

Mediterrane Tomatensuppe | Gedünstete Frühlingszwiebeln, Paprika oder Auberginen hinzufügen und mit Basilikum garnieren.

Tomatensauce | Mit der Hälfte Wasser können Sie aus der Tomatensuppe eine leckere Tomatensauce für z. B. Vollkornpasta zaubern. Nach Wunsch mit Kräutern wie Basilikum, Thymian oder Oregano verfeinern.

Putengeschnetzeltes | Genießen Sie Putengeschnetzeltes mit einer fruchtigen Sauce aus Figuactiv Currysuppe (halbe Menge Wasser nehmen), Paprikawürfeln und einigen Stücken frischer Ananas.

Kartoffelsuppe mit Sauerkraut | Etwas Sauerkraut kleinschneiden, mit mageren (Puten-) Schinkenwürfeln in etwas Öl andünsten und zur nach Anleitung angerührten Kartoffelsuppe geben.

Die Grüne | Gewünschte Menge TK-Blattspinat in 300 ml Wasser kurz aufkochen, 4 EL Kartoffelsuppe einrühren und mit dem Pürierstab kurz zerkleinern. Nach Geschmack mit Kräutern oder Steakpfeffer würzen.

Curry-Dip | 200 g Magerquark, 100 ml Wasser und 2 EL Figuactiv Gemüse-Curry-Suppe verrühren. Als Dip mit Rohkost servieren !

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*