Kostenloser Versand ab 60€ in DE und 80€ in AT
einfache und schnelle Bezahlung
kompetente, wissenswerte Beiträge
 

Detox Kur - das schlaue Entgiften

Die meisten Menschen haben schon einmal etwas von der sogenannten Detox Kur gehört. Allerdings weiß kaum jemand, wie das Entgiften des eigenen Körpers effektiv funktioniert. Wer viel Wert auf einen gesunden Lebensstil legt, der sollte sich durchaus einmal intensiv mit dem Thema Detox Kur beschäftigen.

Was ist eine Detox Kur?

Diese spezielle Form der Diät dient dazu, den menschlichen Organismus zu entgiften. Außerdem soll die Detox Kur beim Abnehmen helfen und zahlreichen Krankheiten vorbeugen. Der Wortbestandteil Detox stammt vom englischen Wort "detoxification" ab und meint nichts anderes als Entgiftung. Diese Tatsache lässt bereits vermuten, dass es sich bei dem neuen Begriff der Detox Kur im Prinzip um eine Variante der Entschlackungskur handelt. Diese Form der vorübergehend veränderten Ernährung gibt es bereits seit einigen Jahrhunderten und wird zum Beispiel im Bereich der alternativen Medizin angewendet. Lediglich der Begriff ist neu.

Was kann eine Entgiftung im Körper bewirken?

In der heutigen Zeit fühlen sich viele Menschen müde, schlapp und ausgepowert. Das liegt zum einen an zu viel Stress und relativ wenig Freizeit. Zum anderen können bestimmt Giftstoffe für ein ständiges Unwohlsein verantwortlich sein. Gerade der Konsum von Kaffee, Zigaretten und ungesunder Nahrung schädigt den Organismus nachhaltig. Obwohl die allermeisten Menschen das ganz genau wissen, verlieren sie den Kampf mit dem inneren Schweinehund hin und wieder. Mangelnder Schlaf und psychische Belastungen tun ihr Übriges.
Eine Detox Kur soll effektiv dabei helfen, den Körper zu revitalisieren und die selbstheilenden Kräfte des menschlichen Organismus zu aktivieren. Im Anschluss an eine solche Kur ist der Körper im besten Fall frei von schädlichen Substanzen und wir fühlen uns langfristig besser. Das Entgiften soll außerdem dazu beitragen, den Körper in sein ursprüngliches Gleichgewicht zu bringen. Vor allem die wichtigen Organe, wie Leber, Galle, die Nieren und der Darm werden gereinigt. Zudem wird der Stoffwechsel angekurbelt, was bei Abnehmen helfen kann.

So wird eine Detox Kur durchgeführt

Hierbei ist zu beachten, dass es zweierlei Arten gibt, um den Körper zu entgiften. Anwender können gänzlich auf feste Nahrung verzichten. Bei dieser Art des Fastens werden statt gewöhnlicher Nahrung nur frische Obstsäfte und Gemüsesäfte konsumiert. Gemüsebrühe ist ebenfalls erlaubt; ebenso Wasser ohne Kohlensäure und ungesüßter Tee. Je mehr Flüssigkeit getrunken wird, desto besser.
Bei der zweiten Variante der Detox Kur sind lediglich sogenannte basische Lebensmittel erlaubt. Basische Lebensmittel enthalten viele Mineralstoffe und Spurenelemente. Früchte und Gemüse gehören zum Beispiel zur basischen Nahrung; Industriezucker, Getreide und Fleisch werden hingegen als sauer bezeichnet. Beide Varianten der Detox Kur können durch die Einnahme eines entsprechenden Nahrungsergänzungsmittels (wie z.b. Clean Body Restart) unterstützt werden.

Viel Flüssigkeit hilft bei Entgiftung

Ganz gleich, ob das Entgiften eher durch das strenge Fasten durchgeführt werden soll oder mithilfe basischer Lebensmittel - einige Dinge müssen beachtet werden. Generell gilt: Der Körper benötigt viel Flüssigkeit, um effektiv entgiften zu können. Je nach Körpergröße und Gewicht sollten während der Durchführung der Kur mindestens zwei bis drei Liter am Tag getrunken werden, gerne auch mehr.
Die Getränke dürfen keinesfalls gesüßt werden und Getränke ohne Kohlensäure sind klar zu bevorzugen. Wer die Detox Kur durchführt, sollte sich zudem darauf einstellen, dass er recht häufig das stille Örtchen aufsuchen muss. Daher ist es - je nach beruflicher Situation - ratsam, das Entgiften während des Urlaubs durchzuführen.

Wenig Kalorien, gesundes Essen, viel Bewegung

Während einer Detox Kur sollte ein normalgewichtiger Mensch nicht mehr als 700 bis 800 Kilokalorien pro Tag zu sich nehmen. Hierbei ist es wichtig, dass der Körper trotz des Fastens mit Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen versorgt wird. Wer über einen längeren Zeitraum entschlacken möchte, der sollte das Vorgehen vorab mit seinem Arzt abklären.
Gerade dann, wenn während einer Detox Kur eine hohe Leistung im Job oder Alltag erbracht werden muss, so kann die Kalorienzufuhr im Einzelfall erhöht werden. Neben fettiger und süßer Nahrung sollte auch auf das Rauchen und den Konsum von Alkohol während einer Detox Kur unbedingt verzichtet werden. Auch Kaffee darf nicht getrunken werden. Wer an dieser Stelle nicht verzichten möchte, der sollte wenigstens auf eine koffeinfreie Variante zurückgreifen und auf Zucker sowie Milch verzichten.
Da der Organismus in der folgenden Zeit mit dem Entgiften beschäftigt ist, sind zahlreiche Ruhephasen über den Tag verteilt wichtig. Auch eine gesunde Nachtruhe ist unerlässlich für den Prozess der Entgiftung. Ein wenig Bewegung schadet während einer Kur nicht. Ruhige Sportarten wie Yoga und Pilates regen die Durchblutung an und helfen sogar bei der Entgiftung.

Diese Personengruppen sollten auf die Detox Kur verzichten

Fast jedem Menschen bekommt eine Entgiftungskur gut. Allerdings gibt es bestimmte Personengruppen, welche auf die Durchführung verzichten sollten. Hierzu gehören natürlich werdende Mütter und stillende Frauen. Diese befinden sich in einer Phase ihres Lebens, in welche der Körper nicht unnötig belastet werden darf. Eine Fastenkur wäre in diesem Fall eher kontraproduktiv.
Des Weiteren sollten sowohl Kinder als auch Jugendliche im Wachstum keine Detox Kur durchführen - auch nicht unter der Aufsicht eines Erwachsenen! Außerdem müssen alle Personen mit einer akuten oder chronischen Krankheit vor einer Detox Kur das weitere Vorgehen mit dem Hausarzt besprechen. Rät dieser von der Entgiftung ab, so sollten die betreffenden Personen diesen Rat dringend befolgen. Gleiches gilt für Personen mit einer akuten oder in der Vergangenheit liegenden Essstörung.

Funktioniert eine Detox Diät immer?

Die Gewichtsabnahme während des Entgiftens funktioniert in jedem Fall. Das liegt allerdings in erster Linie daran, dass die Kalorienzufuhr stark eingeschränkt wird und in vielen Fällen etwas mehr Sport getrieben wird. Dieser Effekt gilt allerdings nicht als Beweis dafür, dass die Kur tatsächlich funktioniert. Aus wissenschaftlicher Sicht ist die Wirkung einer Detox Kur bis heute noch nicht nachgewiesen.
Ob die Ausscheidung schädlicher Gifte aus dem Körper während einer speziellen Diät tatsächlich stattfindet, ist ebenfalls umstritten. Viele Experten sind sogar der Ansicht, dass sich der menschliche Körper ganz alleine von schädlichen Giften befreien kann. Sie sind der Meinung, dass eine gewöhnliche Diät zur Gewichtsreduktion völlig ausreicht, um dem Körper langfristig etwas Gutes zu tun. Eine gesunde Ernährung und viel Bewegung wird selbstverständlich von jeglichen Medizinern empfohlen - zumindest dieser Aspekt ist unumstritten.

Bei aller Skepsis seitens der Wissenschaft und Medizin: Es gibt nach wie vor Menschen, welche die Detox Kur erfolgreich ausführen. Sie berichten davon, dass sie sich nach dem Entgiften wesentlich fitter, ausgeruhter und gesünder fühlen. Natürlich kann es sich hierbei um einen sogenannten Placebo-Effekt halten oder um pure Einbildung. Schaden kann eine Detox Kur in keinem Falle. Es sei denn, sie wird von einer gesundheitlich stark vorbelasteten Person ohne ärztliche Aufsicht durchgeführt.

Manche Personen berichten auch davon, dass sich das Hautbild nach dem Entgiften gebessert hat, die Verdauung besser funktioniert und die Müdigkeit verschwindet. Außerdem soll Detox eine positive Auswirkung auf die Laune und den allgemeinen Antrieb haben. Wer regelmäßig unter Kopfschmerzen leidet, sollte das Entgiften ebenso ausprobieren wie Menschen mit einer erhöhten Anfälligkeit für Infektionen oder Pilzerkrankungen.

Hilfsmittel sind beim Detoxing erlaubt

Neben den bereits erwähnten Nahrungsergänzungsmitteln können auch spezielle Tees beim Entgiften des Körpers helfen. Diese sollen den Stoffwechsel anregen, was den Prozess der natürlichen Entschlackung zusätzlich beschleunigt. Manche Anwender schwören außerdem auf die Auswirkungen von einer zusätzlichen Hitzezufuhr. Sie schwitzen die Giftstoffe regelrecht aus.
Das kann zum Beispiel schlichtweg durch das Aufdrehen der Heizung klappen, aber auch durch heiße Bäder oder einen Saunagang. In Verbindung mit einer geringen Zufuhr von Nahrung kann Hitze allerdings auf den Kreislauf schlagen. Daher ist an dieser Stelle Vorsicht angebracht. Zudem gibt es auch Produkte, welche äußerlich angewandt werden. Ob es sich hierbei um eine adäquate Alternative zu Nahrungsergänzung und Co handelt, sei dahingestellt. Generell kann simpler grüner Tee ebenfalls dabei helfen, den Körper zu entgiften.
Wer möchte, der kann gezielt Massagen ausführen, um den Körper beim Entgiften zu unterstützen. Bei richtiger Anwendung werden die Energiebahnen im Organismus dazu genutzt, um Gifte noch schneller und besser auszuschwemmen. Zudem dient eine leichte Massage des ganzen Körpers der Entspannung. Anschließend ist der Effekt des Detoxens umso effektiver. Wer sich nicht selbst massieren kann oder möchte, sollte ein Familienmitglied oder den Partner um Hilfe bitten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mind Master Drink - Formula Green Mind Master Drink - Formula Green
Inhalt 500 Milliliter (3,39 € / 100 Milliliter)
16,95 €
TIPP!
LR ProBalance Tabletten LR ProBalance Tabletten
Inhalt 252 Gramm (11,50 € / 100 Gramm)
28,99 € 29,99 €
Mind Master Formula Red Mind Master Drink - Formula Red
Inhalt 500 Milliliter (3,39 € / 100 Milliliter)
16,95 €
Grüntee Extrakt Kapseln - Grüntee Intenso - 130 vegane Kapseln Grüntee Extrakt Kapseln - Grüntee Intenso - 130...
Inhalt 130 Stück (0,17 € / 1 Stück)
21,99 €
Mariendistel Extrakt - Silymarin - 180 Kapseln Mariendistel Extrakt 500 - 500 mg - 80%...
Inhalt 180 Stück (0,13 € / 1 Stück)
23,49 €
LR Reishi plus Kapseln LR Reishi plus Kapseln
Inhalt 15.2 Gramm (262,83 € / 100 Gramm)
39,95 €