Erfahrung mit Life Plus: Mit der 21 Tage Stoffwechselkur gesund abnehmen

schlanke frau

Abnehmen in nur 21 Tagen mit der 21 Tage Stoffwechselkur und unter Zuhilfenahme von Lifeplus Produkten – Klappt das? Zahlreiche Influencer und Prominente im Netz sind bereits von der Diät, basierend auf MSM und HCG, sowie sanften Globuli, überzeugt. Ich habe mir die 21 Tage Stoffwechselkur selbst angeschaut und bin begeistert. Die ganze Geschichte zu meiner Erfahrung mit Life Plus Produkten lesen Sie jetzt hier. Abnehmen in 21 Tagen, dass klingt zu gut um wahr zu sein.

Neu : Artikel vorlesen lassen?
Es spricht ein Mensch, keine Maschine!

Bei jeder anderen Diät, die ich über die Jahre ausprobiert habe, galt es, besondere Lebensmittel zu essen oder phasenweise zu hungern. Mit der 21 Tage Stoffwechselkur soll alles anders sein, so verspricht es die Werbung. Ich habe den Test gemacht und kann vorweg schon einmal sagen, dass sich meine Life Plus Erfahrung ganz anders angefühlt hat, als eine normale Diät. Das liegt vor allem daran, dass die Diät mit Life Plus Produkten auf einem Phasenprinzip basiert. Dieses passt im Laufe der 21 Tage Stoffwechselkur den natürlichen Stoffwechselrhythmus langsam an den gewünschten Abnehmprozess an. Neben dem Abnehmen wird so ein neues Gleichgewicht geschaffen, dass auf langfristige Sicht viele Vorteile mit sich bringt.

Werbung
hungerstoffwechsel desktop
Hungerstoffwechsel von Jasper Caven
hungerstoffwechsel mobil
Hungerstoffwechsel von Jasper Caven

Was ist die 21 Tage Stoffwechselkur?

Bei vielen durchschnittlichen Diäten wird der Speiseplan auf ein paar bestimmte Lebensmittel reduziert und damit die Kalorienaufnahme reduziert. So sollen kontinuierlich ein paar Kilos abgebaut werden. Es kommt jedoch oft vor, dass Anwendende nach einigen Monaten wieder in alte Muster verfallen und zunehmen.

Die 21 Tage Stoffwechselkur – unter anderem mit Life Plus Produkten – verspricht, diesen Kreislauf durch ihre vier Diätphasen zu durchbrechen. Auf die Frage, wie gut das gelingt, gehe ich im späteren Verlauf meines Berichtes ein. Die eigentliche Diätphase zum Abnehmen beträgt 21 Tage. Insgesamt handelt es sich bei der Stoffwechselkur allerdings um ein langfristig angelegtes Programm. Es werden zusätzliche Nahrungsergänzungsmittel wie Algenextrakt und konzentrierte Vitamine eingenommen. Auch MSM spielt dabei eine wichtige Rolle. Am Ende der 21 Tage Stoffwechselkur berichten viele Teilnehmende von einem deutlichen Gewichtsverlust.

Stoffwechselkur Ablaufplan inkl. 84 Rezepten

Du willst abnehmen, entgiften oder dich entschlacken? Dann solltest du die 21 Tage Stoffwechselkur ausprobieren!

stoffwechselkur-ebook
  • Detailierte Beschreibung der Stoffwechselkur inkl. Ablaufplan
  • 84 leckere Stoffwechselkur Rezepte
  • Erfahrungsbericht und Tagebuch über die gesamte Diätphase inkl. Rezepte und Gewichtsveränderungen
  • FAQ, um typische Fehler während der Stoffwechselkur zu vermeiden.

Jetzt mehr erfahren

So wird die Kur garantiert zum Erfolg!

An dieser Stelle möchte nochmal betont werden: Life Plus selber hat keine Stoffwechselkur im Sortiment. Matthias Juenemann hat diese Kur ins Leben gerufen unter dem Namen “Die Adipositaskur mit HCG“. Fälschlicher Weise wird diese Kur seit einiger Zeit als “Life Plus Stoffwechselkur” bezeichnet.  Matthias Juenemann probierte viele verschiedene Hersteller aus, bis er für sich feststellte, dass die Life Plus Produkte am besten für Ihn und viele hunderte andere Anwendende passte. Die hier vorgestellte Kur kann also auch mit Ersatzprodukten durchgeführt werden. Life Plus gibt leider keine Auskunft zu der Kur selbst.

tage stoffwechselkur life plus

Abnehmen Selbsttest mit der 21 Tage Stoffwechselkur

Da ich nun selbst einige Artikel mit Tipps zum Abnehmen und zur Life Plus Stoffwechselkur geschrieben hatte, war ich fest entschlossen es auch einmal selbst zu testen. 3 Wochen lang beachtete ich die Regeln der Stoffwechselkur und verzeichnete jede Woche einen Gewichtsverlust. In der dritten Woche verwendete ich außerdem zusätzlich noch ein echtes Geheimmittel im Kampf gegen die Pfunde. Vom Ergebnis war ich begeistert.

Ich möchte Ihnen meine Abnehmerfolge natürlich nicht vorenthalten und berichte deshalb von meinem Geheimmittel, mit dem ich in der 3. Woche begann noch mehr abzunehmen. Die Stoffwechselkur alleine hat aber auch schon sehr viel dazu beigetragen.

Werbung
stoffwechselformel desktop
stoffwechselbeschleunigung durch die stoffwechsel-formel von jasper caven
stoffwechselformel mobil
stoffwechselbeschleunigung durch die stoffwechsel-formel von jasper caven

Bestandteile der 21 Tage Stoffwechselkur

Die hier vorgestellte Kur kann auch mit Ersatzprodukten durchgeführt werden.

Folgende Präparate spielen in der Stoffwechsel Kur eine Rolle:

  • Aspartamfreies Eiweiß
  • Globuli
  • Nahrungsergänzung aus 35 Obst- und Gemüsesorten
  • Nährstoffkonzentrat aus 20 Kräutern
  • Spirulina & Chlorella Algenextrakt
  • MSM Kapseln
  • HCG Kapseln
  • OPC Kapseln

Ein Kurtagebuch und HGC Tropfen empfehlen sich ebenfalls für die Diät. Leider gibt es Beides nicht bei Life Plus, weshalb ich empfehlen würde, es extern zu besorgen.

Stoffwechselkur Ablaufplan inkl. 84 Rezepten

Du willst abnehmen, entgiften oder dich entschlacken? Dann solltest du die 21 Tage Stoffwechselkur ausprobieren!

stoffwechselkur-ebook
  • Detailierte Beschreibung der Stoffwechselkur inkl. Ablaufplan
  • 84 leckere Stoffwechselkur Rezepte
  • Erfahrungsbericht und Tagebuch über die gesamte Diätphase inkl. Rezepte und Gewichtsveränderungen
  • FAQ, um typische Fehler während der Stoffwechselkur zu vermeiden.

Jetzt mehr erfahren

So wird die Kur garantiert zum Erfolg!

» Hier geht es zu unserem Blogbeitrag über die einzelnen Life Plus Produkte «

WICHTIG: Reagieren Sie auf eines der Produkte allergisch, sollte die Kur nicht angegangen werden oder mit ärztlichem Fachpersonal Absprache über geeignete Ersatzprodukte gehalten werden.

Zwar sind auch bei striktem Befolgen die Abnehmerfolge nicht absolut garantiert., doch ein Weglassen eines Bestandteils senkt die Chance auf Erfolg. Auf den gelieferten Packungen finden sich detaillierte Hinweise zu allen enthaltenen Bestandteilen. Allergiker sollten diese genau studieren. Diese Nahrungsmittel sollten sie für ein optimales Ergebnis während der Kur – ganz besonders in der Abnehmphase – nach Möglichkeit vermeiden:

  • Alkohol
  • Zucker und Fette
  • Einfache Kohlenhydrate wie Nudeln, Brot und Reis
  • Vollmilch

Die 4 Phasen der Stoffwechsel Kur

Wie eingangs beschrieben dauert nur die eigentliche Abnehmphase tatsächlich 21 Tage. Der Name der 21 Tage Stoffwechsel Kur rührt daher, dass diese die Wichtigste und damit die Hauptphase der der Kur ist. Schließlich geht es darum Pfunde purzeln zu lassen um das gewünschte Wohlfühlgewicht zu erreichen. Die Kur selbst verläuft in vier Phasen.

Die Phasen im Überblick:

  1. 2 Tage Ladephase
  2. 21 Tage Diätphase
  3. 21 Tage Stabilisierungsphase
  4. Lebensstil-Phase

Erste Phase

Die Erste Phase dauert nur zwei Tage. Life Plus nennt sie die “Ladephase“. Dabei steht möglichst fett- und kohlenhydrathaltige Ernährung auf dem Speiseplan. Würstchen, Pizza, Kuchen, Brot und Nudeln so viel das Herz begehrt! Aber: auch hier sollte Alkohol vermieden werden. Dem Ernährungsplan wird außerdem mehrmals täglich die Einnahme von HCG-Globuli zugefügt. Diese Phase soll den Stoffwechsel ankurbeln, sodass die Verbrennungsprozesse in den nächsten Wochen auf Hochtouren laufen.

Zweite Phase

In der Zweiten Phase der Stoffwechselkur mit Life Plus Produkten geht es “ran an den Speck”. Sie ist die eigentliche Diätphase und dauert 21 Tage. Jetzt sind maximal 500 Kilokalorien am Tag angesagt. Zusätzlich werden dem Speiseplan die Nahrungsergänzungsmittel und aspartamfreies Eiweiß hinzugefügt. Fette, Zucker und natürlich auch Alkohol sind jetzt tabu. Alkohol enthält sehr viele Kalorien und schwemmt den Körper auf, womit er dem Abnehmen und damit den Erfolgen im Wege steht. Empfohlen wird dagegen vitamin- und proteinreiche Nahrung – also zum Beispiel Fisch, Tofu, Gemüse und mageres Fleisch. Aber auch hier sollte man auf eine moderate Menge achten. Kurtagebücher stellen zu dieser Phase ausführliche Ernährungspläne bereit. Jetzt wird alles ein wenig heruntergefahren und dafür der Körper mit Vitalstoffen vollgetankt, die Mangelerscheinungen aufgrund der eingeschränkten Ernährung vorbeugen sollen.

Dritte Phase

Die Dritte Phase ist die Stabilisierungsphase, auch Erhaltungsphase genannt. Keine HCG-Globuli mehr, dafür vermehrt Nahrungsergänzungsmittel. Diese Stabilisierungsphase der 21 Tage Stoffwechselkur soll den Körper wieder auf die normale Ernährung vorbereiten. Von ehemals bis zu 500 Kalorien am Tag wird die Menge Tag für Tag wieder auf 1.000 Kilokalorien hochgefahren. Aber freuen Sie sich nicht zu früh, denn auch hier gilt wieder: kein Zucker, kein Alkohol, kaum Kohlenhydrate. Dafür: hochwertige Fette, damit der Körper benötigte Fette nicht mehr aus den Fettreserven nehmen muss, sondern sie aus der Nahrung gewinnen kann. Proanthenols, Eiweiß, Omega 3 und andere wichtige Stoffe sorgen für eine volle Sättigung mit Fetten und Ballaststoffen. Generell gilt hier: Nutzende sollten auf individuelle Bedürfnisse achten und selbst austesten, wie viel sie zu sich nehmen können, ohne dabei zuzunehmen. Also: Lassen Sie es langsam angehen und tasten Sie sich Schritt für Schritt an eine geeignete Ernährung heran.

Vierte Phase

Nach den drei Hauptphasen folgt die Vierte Phase von 6 Monaten. In dieser Zeit werden weiter einige Nährstoffe zusätzlich eingenommen und die Ernährung weiterhin kontrolliert, um den bekannten Jojo-Effekt zu vermeiden. Dabei sollte besonders darauf geachtet werden, nicht zu viele Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Diese sorgfältige Beobachtung ist extrem wichtig und dient dem Halten Ihres persönlichen Wunschgewichtes.

Werbung
stoffwechselformel desktop
stoffwechselbeschleunigung durch die stoffwechsel-formel von jasper caven
stoffwechselformel mobil
stoffwechselbeschleunigung durch die stoffwechsel-formel von jasper caven

Meine Erfahrung mit der 21 Tage Stoffwechselkur

vegetables

Ich war anfangs skeptisch, ob ich eine so zeitintensive Diät durchhalten würde. Für eine schnellen Abnehmerfolg ist das schon einmal nichts. Aber wer im Winter damit beginnt, kann bis zum Sommer seine Wunschfigur erreichen und braucht sich im Bikini oder oberkörperfrei nicht mehr unsicher zu fühlen. Die Abnehmziele sind allerdings so verschieden, dass der Hinweis, dass die Life Plus Erfahrung nicht für alle funktioniert, mir sehr wichtig erscheint. Aber das gilt sowieso für jegliche Diäten – Jeder Körper ist individuell und hat individuelle Bedürfnisse. Es gibt natürlich kein universelles Geheimrezept für den perfekten Traumbody. Lifeplus weist außerdem darauf hin, dass die Abnehmerfolge nicht medizinisch erwiesen sind. Wer es ausprobieren möchte, tut dies also auf eigenes Risiko, eine Geld-zurück-Garantie gibt es nicht. Wie auch, die Nahrungsmittel werden ja ohnehin verzehrt.

Mein Ziel im Rahmen der Erfahrung mit Lifeplus Produkten war es, mit der 21 Tage Stoffwechselkur mindestens 5 Kilo abzunehmen, um wieder mit dem Sport zu beginnen. Früher war ich viel unterwegs, bin in Urlauben gewandert und bei Wind und Wetter laufen gegangen. Dann hat sich die Bequemlichkeit eingeschlichen. Ein kleiner Disclaimer vorweg: Ich befinde mich noch in der vierten Phase, den gefürchteten “Jojo-Effekt” kann ich also nicht ausschließen. Aber bisher wurden meine Erwartungen weit übertroffen.

Wichtig ist es, sich genau an den Plan zu halten. Die zum Abnehmen angegebenen 500 kcal am Tag in der zweiten Phase können bei körperlicher Betätigung schwierig werden. Möchten Sie während der Diät Sport machen, sollten die verbrauchten Kalorien auf die 500 kcal aufgerechnet werden. Sonst kann es zu Mangelerscheinungen wie Müdigkeit und Kreislaufproblemen kommen. Ich habe zusätzlich zu allem noch die Stoffwechselformel von Jasper Caven genutzt.

Die ersten Wochen der Stoffwechselkur – meine Erfahrung

Ich möchte nicht lügen, der Einstieg in diese Stoffwechselkur fiel mir schwer. Besonders viel essen für zwei Tage und danach 21 Tage lang bis zu 700 kcal zu mir nehmen? Das war eine Umstellung. Allerdings unterstützt das Nahrungsergänzungs-Paket den Körper gut in der Sättigung. Das aspartamfreie Eiweiß macht tatsächlich satt. Warum betont Life Plus das “aspartamfrei” so sehr? Aspartam ist ein Zuckerersatz, der in der Kritik steht. Die Ergebnisse zu dem Stoff sich nicht abschließend geklärt. Vieles deutet jedoch auf Erkrankungen im Zusammenhang damit hin. Darum sollten Sie auch außerhalb der Diät auf Aspartam verzichten.

Während der 21 Tage Stoffwechselkur dürfen jedoch Zucker und Zuckerersatz gar nicht eingenommen werden. Der “Entzug” von Zucker und einfachen Kohlenhydraten war für mich interessant zu beobachten. Eigentlich hatte ich von Tag 3 an nur noch Heißhunger auf Süßes. Aber das geht vorbei. Innerhalb der zweiten Phase der Life Plus 21 Tage Stoffwechselkur gewöhnt sich der Körper an die neue Ernährungsweise. Mir persönlich hat die dritte Phase der Wiedereingewöhnung sehr geholfen.

Wahrscheinlich hätte ich sonst sofort wieder zu den “bösen” Lebensmitteln wie frischer Pasta gegriffen. Kein Wunder, dass dann das Gewicht immer wiederkommt. Rund 8 Kilo waren in den 3 Wochen bei mir dahingeschmolzen. Mittlerweile sind es stabile 7 abgenommene Kilo, also rund 14 Pfund. Das ist einiges mehr als ich erwartet hatte.

Stoffwechselkur Ablaufplan inkl. 84 Rezepten

Du willst abnehmen, entgiften oder dich entschlacken? Dann solltest du die 21 Tage Stoffwechselkur ausprobieren!

stoffwechselkur-ebook
  • Detailierte Beschreibung der Stoffwechselkur inkl. Ablaufplan
  • 84 leckere Stoffwechselkur Rezepte
  • Erfahrungsbericht und Tagebuch über die gesamte Diätphase inkl. Rezepte und Gewichtsveränderungen
  • FAQ, um typische Fehler während der Stoffwechselkur zu vermeiden.

Jetzt mehr erfahren

So wird die Kur garantiert zum Erfolg!

Woche 1

In der ersten Woche gestaltete sich die Ernährungsumstellung für mich noch aufwendig. Ich musste mir einen Plan machen und einige Gedanken um richtig einzukaufen und mit möglichst wenig Aufwand zuzubereiten. Die Life plus Stoffwechselkur erleichterte es aber.

Woche 2

Woche 2 lief schon ganz gut. Das Einkaufen und die Verwendung der Lebensmittel wurden zur einfachen Routine. Ich fühlte mich jeden Tag viel frischer und aktiver, aber mein Gewicht sank plötzlich nicht mehr so stark wie am Anfang. Also machte ich mir Gedanken, wie ich das beschleunigen könnte. Im Internet habe ich dann vieles über Globulis und deren zusätzlicher Wirkung bei einer Diät und Stoffwechselkur gelesen. So habe ich die HCG Globuli entdeckt.

Woche 3

Die dritte Woche lief echt grandios. Meine neue Ernährung gemäß der Stoffwechselkur von Life plus und die HCG Globuli in Kombination ist der pure Wahnsinn. Ich fühlte mich so viel leichter und motivierter für meine alltäglichen Aufgaben und auch im Job. Auch mein Gewicht reduzierte sich schlagartig um 4,5 Kilo und dass nur in der einen Woche! Das hätte ich mir nicht vorstellen können. Ich bin sehr glücklich, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe und es endlich mal selbst angefangen und durchgezogen habe.

Kostenpunkt der 21 Tage Stoffwechselkur mit Life Plus Produkten

Leider muss ich im Verlauf der Lifeplus Erfahrung auch auf ein für mich großes Problem der 21 Tage Stoffwechselkur eingehen, denn mir erscheint die Diät sehr kostspielig. Im ersten Monat kommen rund 300 Euro Kosten auf Nutzende der Diät zu. Diese setzen sich zusammen aus 199 Euro für das große Nahrungsergänzungsmittel-Paket, rund 15 Euro für die Globuli und das aspartamfreie Eiweiß für den Monat. Andererseits benötigen Sie in diesem Monat keine zusätzlichen Lebensmittel. Die meisten von uns kaufen für deutlich mehr als diese Summe frische Nahrungsmittel ein. In den Erhaltungsmonaten sind die Kosten deutlich geringer mit rund 120 Euro für das kleine Ergänzungspaket.

Sind diese Kosten gerechtfertigt? Ich behaupte, ja. Zum einen handelt es sich um wirklich viele Vitamine, Spurenelemente und Sättigungspräparate. Hochwertige Eiweiße, Omega-Säuren, MSM Kapseln und HCG haben ihren Preis. Die Globuli sind ebenfalls hochqualitativ gefertigt. Ich weiß jedoch, dass nicht jeder Haushalt 300 Euro für Lebensmittel zur Verfügung hat. Daher ist der Kostenfaktor ein Problem, das ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Fazit: Funktioniert die mit Life Plus Produkten durchgeführte 21 Tage Stoffwechselkur?

Ob die Stoffwechselkur medizinisch wirksam ist, weiß ich nicht. Ich habe meine Werte vor Beginn der Diät nicht prüfen lassen, für mich war nur das Gewicht wichtig. Und dieses ist kontinuierlich gefallen, wie man in meinem Selbsttest lesen kann. Halte ich die 7 Kilo weniger, bin ich mit meinem Ergebnis der Stoffwechselkur mit Life Plus Produkten mehr als zufrieden. Einige Probanden berichten von bis zu 10 Kilo Abnahme sowie die Implementierung von Routinen.

Je nach Startgewicht ist das durchaus möglich. Allerdings, so sagen Experten, sollte man auf gesundem Wege nicht mehr als 2 Kilo wöchentlich abnehmen. Die Life Plus Stoffwechselkur arbeitet mit Mikroernährungsstoffen und Ersatzprodukten. Das ist eine perfekte Grundlage dafür, den Körper beim Abnehmen zu unterstützen. Die Vitamine, Mineralien und Sättigungsstoffe sorgen außerdem für den Muskelerhalt. Wer schnell abnimmt, gefährdet damit stets auch seine Muskelmasse. Mit genügend Eiweißzufuhr kann das nicht passieren.

Ich fühle mich gesund und fit und freue mich auf die warme Jahreszeit, in der mir locker luftige Kleidung dann wieder passt. Für mich hat die 21 Tage Stoffwechselkur also hervorragend funktioniert und ist zur Routine geworden.

Folgende Fragen haben sich für mich nachträglich ergeben:

  • Wie ist die optimale Aufnahme von Fettsäuren, Mineralstoffe sowie Vitalstoffe?
  • Kann ich auch ohne OPC Kapseln die Stoffwechsel Kur durchführen?
  • Kann ich ohne Nahrungsergänzungsmittel denselben Effekt erzielen?
  • Kann ich die Qualität meines Shakes mittels Gemüse erhöhen?
  • Gibt es zum Beispiel auch andere Anbieter und einen Vergleich dieser?

Ist Ihnen die Stoffwechselkur mit Life-Plus Produkten zu teuer? Alternativen liefert die 21 Tage Bodymission und weitere Infos zu den Großteil von 21 Tage Kuren können Sie bei https://wiekannichabnehmen.net nachlesen.

Haben Sie auch Erfahrungen mit Life Plus oder dieser Kur? Bitte teilen Sie uns diese in den Kommentaren mit – wir freuen uns für jede Geschichte!

Stoffwechselkur Ablaufplan inkl. 84 Rezepten

Du willst abnehmen, entgiften oder dich entschlacken? Dann solltest du die 21 Tage Stoffwechselkur ausprobieren!

stoffwechselkur-ebook
  • Detailierte Beschreibung der Stoffwechselkur inkl. Ablaufplan
  • 84 leckere Stoffwechselkur Rezepte
  • Erfahrungsbericht und Tagebuch über die gesamte Diätphase inkl. Rezepte und Gewichtsveränderungen
  • FAQ, um typische Fehler während der Stoffwechselkur zu vermeiden.

Jetzt mehr erfahren

So wird die Kur garantiert zum Erfolg!

Die Stoffwechselkur kann den Stoffwechsel anregen und dafür für einen Gewichtsverlust sorgen. Während es viele Stoffwechselkur Anbieter gibt, stellt sich die Frage: Welche Methode ist wirklich effektiv? Und benötigt man wirklich Nahrungsergänzungsmittel, damit die Stoffwechselkur gelingt? Lernen Sie weitere Informationen zur Stoffwechseldiät kennen.

Optimale Aufnahme von Fettsäuren, Mineralstoffen und Vitalstoffen

Bei der Stoffwechselkur wird auf bestimmte Lebensmittel verzichtet und die Aufnahme der Kalorien wird reduziert. Dabei besteht ein häufiges Risiko darin, dass man zu wenig Mineralstoffe, Vitamine und Fettsäuren in sich aufnimmt. Das ist schädlich für den Körper und höchst ungesund, weshalb man auf eine ausgewogene Ernährung achten muss.

Aus diesem Grund gibt es Stoffwechselkur Anbieter, die die Diät durch Kapseln oder Shakes ergänzen. So muss sich niemand Sorgen darüber machen, ob er mit den Lebensmitteln, die er zu sich nimmt, auch wirklich alle Nährstoffe erhält. Geht es allerdings auch ohne Ergänzungsmittel?

Stoffwechselkur ohne OPC Kapseln

Oligomere Proanthocyanidine – oder in der Kurzform: OPC – sind Traubenkernextrakte, welche ergänzend zur Stoffwechselkur eingenommen werden. Auch als Vitamin P bekannt ist es das stärkste Antioxidans, das in der Natur vorkommt.

Es schützt die Haut vor freien Radikalen, welche Kollagen und Elastin abbauen. Somit trägt es wesentlich dazu bei, dass die Haut straff bleibt und ihre Elastizität bewahrt – und das von innen heraus. Die Stoffwechselkur lässt sich somit auch ohne OPC Kapseln durchführen, die Einnahme wird aber aus gesundheitlichen und ästhetischen Gründen empfohlen.

Traubenkernöl kann Studien zufolge allerdings auch den Blutdruck mindern und die Blutgerinnung erhöhen. Wer daher entsprechende Medikamente einnimmt, sollte vor der Einnahme mit dem Arzt sprechen.

Kann ich ohne Nahrungsergänzungsmittel denselben Effekt erzielen?

Die Nahrungsergänzungsmittel, die von Stoffwechselkur Anbietern empfohlen oder vertrieben werden, decken all die Nährstoffe ab, die der Körper benötigt. Was aber, wenn man auf Nahrungsergänzungsmittel verzichten und kein Geld dafür ausgeben möchte? Funktioniert die Stoffwechselkur auch ohne Zusätze?

Die Antwort lautet: Ja. Durch eine ausgewogene Ernährung kann man alle Vitamine, Fettsäuren und Mineralstoffe zu sich nehmen, die man für ein gesundes Leben benötigt, und dabei noch dazu abnehmen.

Zwar ist es etwas schwieriger, alle Nährstoffe in der richtigen Dosierung zu sich zu nehmen, doch es ist möglich, auf Nahrungsergänzungsmittel zu verzichten und dennoch Erfolg mit der Stoffwechselkur zu haben. Hierfür macht man sich am besten vorab einen Ernährungsplan, welcher Eiweiß, Obst und Gemüse sowie gesunde Fette enthält. Übrigens ist es sogar möglich, Nahrungsergänzungsmittel zu überdosieren, was in jedem Fall vermieden werden sollte.

Qualität des Shakes mittels Gemüse erhöhen

Gemüse ist während der Stoffwechselkur erlaubt. Außerdem wird es sogar empfohlen, da es wichtige Ballast- und Nährstoffe liefert. Kann man die Shakes der Stoffwechselkur mit Gemüse daher auch aufwerten?

Grundsätzlich wird empfohlen, Gemüse nicht im pürierten Zustand zu konsumieren. Das liegt daran, dass der menschliche Organismus viele Nährstoffe besser aufnehmen kann, wenn das Gemüse gekaut wird. Karotten allerdings bilden da eine Ausnahme: Die enthaltenen antioxidativen Stoffe sowie das Betacarotin lassen sich durch das Essen kaum aufnehmen – Karottensaft hingegen ist weitaus wirkungsvoller.

Daher sollte man nicht jegliches Gemüse der Diät in Form eines Shakes oder Smoothies zu sich nehmen. Allerdings gehen die Nährstoffe natürlich nicht gänzlich verloren, weshalb man bestehende Shakes jederzeit mit Gemüse aufpeppen und noch gesünder machen kann.

Vergleich weiterer Stoffwechselkur Anbieter

Es gibt verschiedene Anbieter, die die Stoffwechselkur anbieten und natürlich behauptet jeder von sich am effektivsten zu sein. Bei der Wahl eines Stoffwechselkur Anbieters sollte allerdings die Gesundheit immer an erster Stelle stehen. Daher ist es wichtig, dass die Nährstoffe, Fettsäuren und Vitamine natürlichen Ursprungs sind, damit der Körper sie gut verarbeiten kann.

Zudem gibt es Stoffwechselkur Anbieter, die überteuerte Produkte anbieten. Um zu überprüfen, ob die hohen Preise gerechtfertigt sind, gilt es, die Inhaltsstoffe zu vergleichen und entsprechend zu entscheiden.

Fazit

Viele Stoffwechselkur Anbieter setzen auf die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, welche den Körper mit Mineralstoffen und Fettsäuren versorgen. Auch OPC Kapseln kommen immer wieder zur Sprache. Diese Stoffe unterstützen die Stoffwechselkur, sind allerdings kein Muss.

Wer auf die Einnahme von OPC Kapseln oder Nahrungsergänzungsmitteln verzichten möchte, kann mit der Stoffwechselkur auch durch gesunde Ernährung erfolgreich sein und das Gewicht reduzieren.

16 Kommentare

  1. Ich bin sehr zufrieden mit der Kur und den Produkten von Life plus. Funktioniert perfekt wenn man sich einfach daran hält. Eine Kalorienbeschränkung ist allerdings aus meiner Erfahrung überhaupt nicht nötig. Im Gegenteil. Man soll sich selber sehr gut versorgen. Mit Sport geht es natürlich viel besser, ist klar. Ist für alle geeignet, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen!

  2. Antwort an Pia Michel:
    Hallo Pia,

    vielen Dank für deine Erfahrung mit der Stoffwechselkur von Life Plus.
    Auch wir finden, dass etwas Sport und eine gesunde Ernährung jede Kur sehr gut unterstützt.
    Auch wir sind überzeugt von den Life Plus Produkten und versuchen diese schnellstmöglich in unser Sortiment mit aufzunehmen.

    Viele Grüße Joel

  3. Ich habe die Lifeplus Stoffwechselkur 2016 gemacht, hat super funktioniert. Die Kilos sind gepurzelt von 86 Kilo auf 60 Kilo, ich halte mein Gewicht seit 2016 und gesundheitlich hat sich auch vieles verbessert.
    Ich kann es nur empfehlen, es ist für jeden geeignet dem seine Gesundheit etwas bedeutet.

  4. Antwort an Manuela Gröschel:
    Hallo Manuela,

    vielen Dank für deine Erfahrung mit der Stoffwechselkur von Lifeplus. Es freut uns ins besonders, dass die Gesundheit sich verbessert hat. Ist das nicht gerade der Sinn? Wir finden schon und sind sehr erfreut über das Ergebnis!

    Viele Grüße Joel

  5. Ich bin auch begeistert von der Kur, die mir bis auf den 2ten Tag in der Reduktionsphase nicht schwer gefallen ist ( Zuckerentzug:-) ich habe mein Wunschgewicht noch nicht erreicht und hänge noch eine Woche dran. Meine Frage: wird man denn in der Stabilisierung auch noch etwas abnehmen? Viele Grüße

  6. Ich habe 2015 in 12 Wochen 28kg abgenommen. Juchu, es ging mir super! Ich war und bin auch noch, total begeistert…wer jedoch glaubt es bliebe so ist leider auf einem falschen Trip.
    Anstatt meine Ernährung im Anschluss umzustellen und das neue Leben zu genießen habe ich wieder 35kg zugenommen. Aktuell habe ich einen neuen Versuch gewagt, um die überflüssigen Pfunde wieder loszuwerden.

    @Bambi: Normalerweise sollte man in der Stabi nichts mehr abnehmen, sondern sein Gewicht festigen.

    Allem weiterhin viel Glück

  7. Ich habe die 21 tage Stoffwechselkur mit den Live-Plus Produkten gerade erfolgreich beendet und habe in der Zeit 7 kg abgenommen (von 71,5 kg auf 64,5 kg bei einer Körpergöße von 173 cm, damit die Relation gesehen wird). davon 1 Kg noch während de Stabilitätsphase. Zusätzlich hat sich mein Hautbild verbessert, meine Nägel sidn besser geworden und auch mein gesamtes Wohlbefinden hat sich positiv entwickelt.

    Ich bin vollendst zufrieden und werde vieles aus der Zeit auch weiterhin bei meiner Ernährung berücksichtigen.

    LG Ann

  8. Gegenüber Nahrungsergänzungsmitteln war ich schon immer skeptisch. Schließlich soll man sie ja nur als Ergänzung zur alltäglichen Nahrung gebrauchen. Da mir eine Freundin bereits von der Stoffwechselkur erzählt hatte, habe ich mich schlussendlich doch überreden lassen und habe mich für die Produkte von Life Plus entschieden. Im Nachgang betrachtet, war es eine goldrichtige Entscheidung. Seitdem ich meinen Körper die wichtigen Nährstoffe zuführe, die er zum Abnehmen braucht, habe ich bereits knackige 8,2 Kilo abgenommen.

  9. ich habe mit der Stoffwechselkur erst 8 Kilo abgenommen.
    Hört sich ja erstmal gut an. Allerdings habe ich in der 2 tägigen Schlemmer Phase auch 3 Kilo zugenommen.
    Somit sind rechnerisch tatsächlich nur 5 Kilo runter gegangen.

    Ich behaupte, dass auch mit jeder anderen strikten Diät ein Gewichtsverlust zustande gekommen wäre.
    Aber der Mensch braucht nun mal ein Produkt, an das er glauben kann.

  10. Ich wollte nach der Schwangerschaft so schnell wie möglich wieder abnehmen und besser aussehen. Dadurch bin ich auf die 21 Tage Stoffwechselkur von Life Plus gestoßen. Welch ein Segen… Dank der Nahrungsergänzungsmittel hat mein Körper genau die Nährstoffe bekommen, die er brauchte, um sämtliche Abnehmprozesse so einfach wie möglich zu gestalten. Eine gesunde Ernährungsweise und etwas Sport haben meinen Körper wieder so in Form gebracht, wie er vor der Schwangerschaft war. Ich und mein Mann sind zufrieden.

  11. Ich wollte nach der Schwangerschaft so schnell wie möglich wieder abnehmen und besser aussehen. Dadurch bin ich auf die 21 Tage Stoffwechselkur von Life Plus gestoßen. Welch ein Segen… Dank der Nahrungsergänzungsmittel hat mein Körper genau die Nährstoffe bekommen, die er brauchte, um sämtliche Abnehmprozesse so einfach wie möglich zu gestalten. Eine gesunde Ernährungsweise und etwas Sport haben meinen Körper wieder so in Form gebracht, wie er vor der Schwangerschaft war. Ich und mein Mann sind zufrieden.

  12. Da ich vor einiger Zeit von meinem Mann verlassen worden bin, habe ich angefangen, mich vollzufressen (schäm). Das hatte dazu geführt, dass ich innerhalb von 1 bis 2 Monaten ca. 12 Kilo zugenommen hatte! Da ich mich selbst im Spiegel nicht mehr schön fand, habe ich mich im Internet nach Abnehmmöglichkeiten umgeschaut. Durch Facebook-Abnehmgruppen bin ich dann auf die erfolgsversprechende 21 Tage Stoffwechselkur aufmerksam geworden. Da es bereits so viele Frauen erfolgreich angewendet haben, wollte ich es auch versuchen. Anfänglich war ich etwas skeptisch, aber das ist schnell verflogen, als ich die Ergebnisse auf der Waage gesehen hatte 🙂

  13. Durch meinen Leistungssport muss ich meinen Körper regelmäßig mit den besten Nährstoffen versorgen. Nur so kann er die Leistung bringen, die ich für den Wettkampf benötige. Durch die allgemeine Ernährung bekommt man heutzutage leider nicht mehr die beste Qualität (trotz Bio etc.) Daher habe ich schon zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel in meiner Laufbahn ausprobiert. Aufgrund meiner Erfahrung kann ich bestätigen, dass die Produkte von Life Plus qualitativ hochwertig sind.

  14. Eure Leserbriefe habe ich gelesen.Einige kommen mit dem System wohl nicht so recht klar.Ich habe vor 3 Jahren die Kur durchgezogen und mit vollem Erfolg.Dank meiner Frau die strickt nach dem Kochbuch verfahren hat ,alle Speisen so auch zubereitet hat,und wohlschmeckend.ich bin kein Veggi und kein abstruser Veganer.Ich liebe weiterhi Fleisch und Fisch.Habe zwischenzeitlich mal wieder zugenommen,dann der kick,2 tage normall gelebt,2kg wieder runter.Die ganze Prozedur ist lediglich kopfgesteuert.Will ich abnehmen,dann nehme ich ab.Oder könnt Ihr nicht kochen????

  15. Ich möchte gerne auch die Stoffwechselkur machen, aber ich bin noch am stillen , darf ich trotzdem die Kur starten ? Meine Tochter ist jetzt 6 Monate . Spricht was dagegen das ich die Kur machen darf ?

    Freu mich auf Rückmeldung

    Lg Sami

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*