LR Colostrum – Ein Erfahrungsbericht

glas milch
glas milch

Colostrum kann mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen bei vielen Beschwerden eine große Hilfe sein. Das kann ich auf jeden Fall für meine persönliche Erfahrung sagen. Für mich zeigte Colostrum eine umfassende positive Wirkung auf meinen gesamten Organismus. Eingesetzt habe ich Colostrum Kapseln sowie flüssiges Colostrum.

Neu : Artikel vorlesen lassen?
Es spricht ein Mensch, keine Maschine!

Colostrum und seine Wirkung auf breiter Basis

Meine Ausgangssituation war die Diagnose Fibromyalgie. Eine Erkrankung mit sehr komplexer Symptomatik, die sich über viele Jahre massiv auf die Lebensqualität auswirkt. Eine Erkrankung wie Fibromyalgie geht vor allem mit Schlafstörungen und daraus resultierender Tagesmüdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, trockener Haut und Schleimhäuten sowie zahlreichen weiteren Symptomen einher und ist schwer zu behandeln. In meinem Fall kamen noch erschwerende Faktoren wie entzündliches Rheuma, Bandscheibenvorfälle, Bluthochdruck und Asthma sowie Arthrosen in mehreren Gelenken die allgemeine Situation.

Die zahlreichen Medikamente, die meinem Körper seit Behandlungsbeginn kontinuierlich zugeführt wurden, belasteten mich physisch und psychisch sehr. Sie wirkten sich auf das Verdauungssystem aus, das mit einer länger andauernden Magen-Darm-Problematik reagierte. Zusätzlich verschlechterte sich der allgemeine Zustand meines Immunsystems mit der Folge verschiedener Infekte, einschließlich einer schweren Lungenentzündung.

Schlussendlich fühlte ich mich nur noch schwach und kaum mehr in der Lage, den Alltag zu bewältigen. Ich suchte einen Heilpraktiker auf, um mich zusätzlich zur schulmedizinischen Behandlung über die Möglichkeiten einer unterstützenden Behandlung mit natürlichen Heilmitteln zu informieren. Nach einem ausführlichen Gespräch zu den vorliegenden Beschwerden und über die schulmedizinische Diagnose sowie einer eingehenden Untersuchung informierte er mich umfassend über Colostrum und seine Wirkung. Er empfahl eine hoch dosierte Einnahme in Form von Colostrum Kapseln und Colostrum in flüssiger Form.

Meine Colostrum Erfahrung bestätigt die Freiheit von Nebenwirkungen

Durch die zahlreichen Medikamente, die mein Körper aufgrund der umfangreichen gesundheitlichen Probleme verarbeiten musste, sind waren Neben- und Wechselwirkungen selbstverständlich ein Thema für mich. Diesbezüglich erhielt ich umfangreiche Erklärungen, die mir diese Angst nahmen. Denn Colostrum ist ein natürliches Präparat, das durch das Zusammenspiel einzelner natürlicher Bausteine wie Immunregulatoren und verschiedenen Aminosäuren gezielt auf das Immunsystem einwirkt und es im optimalen Fall anregt, seine Aktivität zu optimieren. Laut einer italienischen Studie zeigt sich Colostrum beispielsweise bei grippalen Infekten signifikant effizienter als eine Grippeschutzimpfung.

Durch diese Zusatzinformationen beruhigt, startete ich den Versuch mit Colostrum Kapseln und Colostrum flüssig. Der Heilpraktiker verordnete eine verhältnismäßig hohe Dosis und ich startete Anfang Dezember 2017 mit der Behandlung in der Hoffnung, dass sich die Wirkung von Colostrum auch bei mir frühzeitig einstellt.

Drei Wochen Colostrum – Wirkung zeigt sich langsam

Vorweg sollte erwähnt werden, dass der Heilpraktiker darauf verwies, dass natürliche Nahrungsergänzungsmittel wie Colostrum eine bestimmte Zeit benötigen, um eine mögliche Wirksamkeit zu entfalten. Dieser Aussage begegnete ich zu Beginn mit Zweifeln darüber, ob das Mittel überhaupt wirkt. Doch nun glaube ich immer mehr an die Wirksamkeit der Colostrum Kapseln. Denn seit Ende der dritten Woche zeigte sich eine deutliche Linderung der Symptome, nachdem es zu Beginn zu einer sogenannten Erstverschlimmerung kam, die mich beinahe aufgeben ließ.

Als besonders angenehm habe ich das ausgeschlafene Gefühl beim Aufwachen in Erinnerung. Denn seit vielen Jahren wache ich auf und fühle mich bereits unwohl. Dieser Zustand änderte sich und ich empfand das Aufwachen als angenehm. Ab diesem Zeitpunkt reduzierte sich die Tagesmüdigkeit immer mehr. Ungefähr eine Woche später ließen auch meine massiven Muskelschmerzen nach. Diese sind heute zwar immer noch wahrnehmbar, aber Sie beeinflussen meinen Alltag nicht mehr. Seit Beginn der Einnahme von Colostrum beobachte ich eine kontinuierliche Verbesserung zahlreicher Beschwerden und bin von der Wirkung von Colostrum vollkommen überzeugt.

Wieder normaler Blutdruck durch die Wirkung von Colostrum?

Mein ansonsten meist zu hoher Blutdruck liegt seit einiger Zeit im Normbereich und die schmerzhaften Ödeme an den Fußknöcheln sowie am Fußrücken gehören ebenfalls der Vergangenheit an. Diese Normalisierung betrifft auch meinen Verdauungstrakt. Denn meine ständigen Probleme mit Durchfall oder Blähungen sind nur noch selten vorhanden. Dies gilt ebenfalls für die wesentlich seltener auftretenden asthmatischen Beschwerden. Da sich Asthma auch durch psychische Belastung verstärken kann, gehe ich stark davon aus, dass sich mein allgemein positives Lebensgefühl auch positiv auf das Asthma ausgewirkt hat.

Hier nochmal die Einsatzgebiete von Colostrum:

colostrum wirkung infografik

Indirekte Colostrum Wirkung auf die Psyche

Wie bereits erwähnt, wirken sich der Wegfall der zahlreichen Beschwerden und die damit um eine vielfach höhere Lebensqualität deutlich auf die psychische Gesundheit aus. Der Wegfall der Tagesmüdigkeit und die kontinuierliche Beobachtung der weniger werdenden Symptome waren für mich 2017 eines der schönsten Weihnachtsgeschenke. Nun steht bald das nächste Weihnachtsfest mit der Familie vor der Tür sowie der Beginn eines neuen Jahres. Für mich ein freudiges Ereignis, das ich seit fast 10 Jahren zum ersten Mal ohne die Begleiter Stress und schlechte Laune feiere.

Vielleicht nicht geheilt – aber ein anderer Mensch

Ich gehe davon aus, dass die Wirkung von Colostrum nicht ausreicht, um meine Fibromyalgie oder das chronische entzündliche Rheuma vollständig zu heilen. Allerdings zeigen sich für mich kontinuierliche Verbesserungen in Bezug auf die damit verbundenen Beschwerden. Meine Konzentrationsfähigkeit ist durch den Wegfall der Tagesmüdigkeit wieder gestiegen und die bis vor wenigen Monaten noch vorhandene Energielosigkeit ist zwar phasenweise noch vorhanden, aber wesentlich geringer ausgeprägt. Sogar auf den bei Rheuma-Schüben üblichen Cortison-Stoß konnte ich schon ein paar Mal verzichten.

Meine ganz persönliche Colostrum Erfahrung für Sie: Seit der Einnahme dieses natürlichen und hochwertigen Nahrungsergänzungsmittels kam vieles in Bewegung. In wenigen Monaten erhöhte sich meine Lebensqualität durch Wegfall oder weitgehende Linderung von Beschwerden und ich kann endlich wieder glücklich Weihnachten feiern.

Unabhängig davon, was andere Menschen zu diesem Thema sagen, ist die Einnahme von Colostrum Kapseln oder Colostrum flüssig immer einen Versuch wert. Lassen Sie sich nicht verunsichern, sondern gehen Sie Ihren individuellen Weg und verfolgen Sie Ihr persönliches Ziel. Für mich war es eine der besten Entscheidungen überhaupt!

Vielen Dank an Antje J., für die Zusendung dieses tollen Erfahrungsberichtes über Colostrum!

1 Trackback / Pingback

  1. Colostrum für Hunde – die Stärkung von innen - Dogschool Colostrum für Hunde – Die Stärkung von innen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*