Fototapeten – Dekotrends 2022

kinderzimmer mit Bäume auf fototapete

Fototapeten gehören für viele Familien vielleicht eher in das Kinder- oder Jugendzimmer, da es sich in der Vergangenheit häufig um bunte und eher unruhige Motive handelte. Mittlerweile finden Sie nahezu alle vorstellbaren Tapetenmuster- und Aufdrucke, mit denen Sie Ihren Wohnraum ganz individuell gestalten können.

Egal ob Sie jeden Abend in einer Baumkrone, in den Wolken oder im Dschungel einschlafen möchten; mit einer Fototapete können Sie Ihren Einrichtungsstil bestmöglich unterstreichen und sich neu erfinden. Das Gute daran: Fototapeten lassen sich mit ein wenig Übung einfach und schnell anbringen, aber auch wieder entfernen.

kinderzimmer mit wolken auf fototapete

Individuelle & moderne Wandtapeten für die Wohnung

Mit Motiv-Tapeten können Sie sich in Ihrer eigenen Wohnung in ferne Welten einträumen und Ihren Stil ideal unterstreichen. Natürlich sind der Fantasie bei der Wahl der Fototapete keine Grenzen gesetzt; trotzdem gibt es einige Tipps, mit denen Sie die Wirkung im Raum bestmöglich unterstreichen können.

Zum einen sollte die Tapete so gut es geht für sich allein wirken. Zusätzliche Wandbilder oder zu viele Möbelstücke vor der Tapete wirken meist unruhig und versperren den Blick auf das Motiv. Niedrige, einzelnstehende Möbelstücke wie Sofas oder Betten können jedoch sehr gut in der Mitte der Wand platziert werden, um ein harmonisches Gesamtbild zu erschaffen. Nachfolgend möchten wir Ihnen weitere Tipps zur Wahl und zum Anbringen von Fototapeten geben.

Fototapeten passend zum Einrichtungsstil & Farbschema wählen

Falls Sie derzeit auf der Suche nach einer passenden Fototapete für Ihren Wohnraum sind, möchten Sie womöglich auch Ihre restliche Einrichtung erneuern. Besonders bei einem Umzug sind den neuen Möglichkeiten meist keine Grenzen gesetzt. Ein Neubeginn bedeutet jedoch auch, zuvor den eigenen Einrichtungsstil zu finden und daraufhin die passende Fototapete zu wählen.

In vielen Internetforen finden Sie heutzutage Inspiration zu unterschiedlichsten Einrichtungsstilen, aus denen Sie sich ihr eigenes Moodboard zusammenstellen können: geradlinig, minimalistisch und modern trifft hierbei häufig auf eine verspielte Boho-Einrichtung mit vielen Pflanzen und extravaganten Details. Aber auch der Landhaus-Stil und der Industrial-Look sind 2022 weiterhin in den Dekotrends.

Damit Sie sich in Ihrer Wohnung wirklich wohlfühlen, sollten Sie auf Ihre eigenen Bedürfnisse und Präferenzen hören. Fototapeten von dunklen Backsteinen oder Dschungellandschaften wirken in der passenden Umgebung sehr eindrucksvoll, sie machen die Wohnung jedoch nicht heller und passen bspw. nicht zum Landhaus-Stil; hier würde sich eine Fototapete mit Baum – oder hellen Birkenlandschaften eher eignen.

birkenwald auf fototapete im wohnzimmer
Birkenwald auf Fototapete im Wohnzimmer

Dunkle Wandtapeten in kleinen Räumen: So kann es funktionieren

Kleine Räume mit wenigen Fenstern wirken häufig schon mit weißen Wänden recht düster. Eine dunkle Wandtapete oder Wandfarbe kann dazu beitragen, dass der Raum noch kleiner wirkt. Trotzdem müssen Sie auch in kleinen Zimmern nicht auf dunkle Tapeten verzichten. Im Gegenteil: Hochwertige, dunklere Fototapeten sehen oftmals sehr edel aus und können mit der passenden Dekoration und Einrichtung hervorgehoben werden. Der Einsatz von größeren Spiegeln und angenehmen, hellen Lichtquellen trägt außerdem zur optischen Raumerweiterung bei.

Fototapeten anbringen: Darauf sollten Sie achten!

Das Anbringen von Fototapeten ist mit etwas Übung und einer helfenden Hand sehr einfach selbst gemacht; es gibt dabei unterschiedliche Arten, die Tapete anzubringen. Neben selbstklebenden Fototapeten wird meist zwischen der Anbringung des Kleisters unterschieden; bei einigen Tapeten wird der Kleister direkt auf die Wand aufgebracht, bei anderen wird der Kleister mit einer Bürste auf die Rückseite der Fototapete aufgetragen.

Welche Methode auch immer Sie wählen, wichtig bei Fototapeten ist das genaue Anbringen. Nachdem Sie die vorherige Tapete entfernt haben, sollten die einzelnen Bahnen oder Tapetenstücke Kante an Kante, sehr glatt angebracht werden. Dies ist insbesondere bei sich wiederholenden Mustern oder geometrischen Formen wichtig; unruhigere Motive oder Natur-Elemente wie Bäume verzeihen kleine Fehler eher.

Wald- und Naturmotive: Fototapete mit Birke oder Baumkrone

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine große Auswahl an Pflanzen in der Wohnung. Besonders in kleineren Wohnungen ist der Platz für Palmen und Bäume jedoch begrenzt. Eine Fototapete mit Baum-Motiv nimmt keinen Platz weg und benötigt deutlich weniger Pflege als lebende Pflanzen.

Sowohl im Wohnzimmer als auch im Schlafzimmer kann eine Tapete mit Waldmotiv sehr beruhigend wirken. Egal ob verschneiter, heller Birken-Winterwald, eine goldene Herbstlandschaft oder eine sonnendurchflutete Lichtung; mit der Wahl Ihrer Wald-Tapete können Sie die Atmosphäre in Ihrer Wohnung beeinflussen. Besonders beliebt in Kinderzimmern sind beispielsweise Baumkronen- oder Wolken-Tapeten. Mit einer solchen Fototapete kann Ihr Kind in einen angenehmen und ruhigen Schlaf finden.

herbstwald auf fototapete im schlafzimmer
Herbstwald auf Fototapete im Schlafzimmer

Urbaner Flair: Fototapeten der eigenen Lieblingsstadt

Eine Fototapete vom persönlichen Lieblingsort unterstreicht Ihren Charakter und Ihre Interessen. Zusätzlich sollte natürlich der Einrichtungsstil zum gewählten Stadt-Motiv passen; während London beispielsweise zum modernen Industrial-Look passt, sollte die Einrichtung bei einem Paris-Motiv eher verträumt und romantisch gewählt werden.

Eine kleine mediterrane Hafenstadt wirkt warm, freundlich und passt besonders gut in die Küche; hier genießt man seinen morgendlichen Kaffee gern. Generell sei gesagt, dass große Fotomotive häufig den Stil der restlichen Einrichtung und Dekoration vorgeben. Wenn Sie es eher dezent halten möchten, können Sie eine kleinere Wand wählen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Tapete auf die Größe ihrer Wand zugeschnitten ist; Sie sollten im Nachhinein möglichst wenig vom Motiv wegschneiden müssen.

Besondere Oberflächenstrukturen oder Muster-Tapeten

Weniger auffällig als Natur- oder Stadt-Tapeten sind Wandtapeten, auf denen besondere Muster, Oberflächenstrukturen oder Materialien abgebildet sind. Oftmals werden hierfür Backsteinwände in unterschiedlichen Farben und „Steingrößen“ gewählt; Damit das Muster realistisch aussieht, sollten Sie zu einer hochwertigen Tapete greifen und sich Mühe bei der nahtlosen Anbringung geben.

Auch andere Strukturen wie Holzplanken, Beton- oder Marmorwände können auf Fototapeten in Kombination mit der passenden Einrichtung sehr schön wirken und dem Raum einen extravaganten Look verleihen, ohne zu stark herauszustechen oder von anderen Dekorationselementen abzulenken. Definitiv werden wir sie in den Dekotrends für das Jahr 2022 immer wieder entdecken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*