einfache & sichere Bezahlung
Umweltfreundlicher & günstiger Versand Europaweit
seit 7 Jahren für unsere Kunden da
 

Zink Bisglycinat - 240 Tabletten

  • Inhalt 240 Tabletten mit je 25 mg Zink 
  • sehr gute Bioverfügbarkeit
  • besonders gut verträglicher Chelat-Komplex
  • vegan
  • einfache Einnahme
16,99 €
Inhalt: 240 Stück (0,07 € / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

DHL GoGreen versandfertig in 2-4 Tagen

16,99 € Zink Bisglycinat - 240 Tabletten
Inhalt: 240 Stück (0,07 € / 1 Stück)
  • VIT4-066
    • Kostenfreier Versand ab 60€ nach DE
    • Kostenfreier Versand ab 80€ nach AT
    • Versand in die Schweiz kostet 12,50€ und ab 125€ Bestellwert nur 6,50€
    • schneller Versand mit DHL GoGreen & Post.at
Falls Sie unter trockener Haut, brüchigen Nägeln,  Haarausfall oder splissigen Haaren... mehr

Falls Sie unter trockener Haut, brüchigen Nägeln,  Haarausfall oder splissigen Haaren leiden, oder auch öfter mal kränklich sind, könnte ein Zinkmangel eine Ursache dieser Symptome sein.

Zink ist – wie auch Magnesium oder Calcium – ein unentbehrliches (essentielles) Spurenelement, welches der menschliche Körper zwar nur in kleinen Mengen benötigt, die dem Körper jedoch stets von außen zugeführt werden müssen, da der Körper essentielle Spurenelemente nicht selbst herstellen kann, sondern diese aus der Nahrung aufnehmen (resorbieren) muss.

Unser Körper ist auf eine kontinuierliche Versorgung mit Zink angewiesen, denn Zink ist unverzichtbarer Bestandteil von mehr als 300 Enzymen und Hormonen und nimmt damit überaus wichtige Funktionen im Zucker- Fett und Eiweißstoffwechsel ein. Ohne Zink sind diese Stoffwechsel-Prozesse gestört. Das Immunsystem und das Zellwachstum sowie der Aufbau der Erbsubstanz sind ebenfalls auf Zink angewiesen.

Die empfohlene Tagesdosis an reinem Zink wird mit 10 mg angegeben (Frauen ca. 7 mg, Kinder im Wachstum ebenfalls 10mg). Mit Zinkbisglycinat Tabletten können Sie also Ihren Tagesbedarf an Zink bequem decken, da die Zink Tabletten 25 mg Zink enthalten.

Gerade bei veganer oder vegetarischer Ernährung kann es oft unerlässlich sein, Zink über hochwertige Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich zu sich zu nehmen, da bioverfügbares Zink gerade in diesen Fällen dem Körper über die Nahrung nicht in ausreichender Menge zugeführt wird.

Das Besondere an Zinkbisglycinat liegt darin, dass das darin enthaltene Zink eine um bis zu 40 Prozent höhere Bioverfügbarkeit als Zink Gluconate aufweist. Der Körper kann das Zink daher wesentlich besser verwerten als herkömmliches Zink.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zink Bisglycinat - 240 Tabletten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) mit Zink. Dieses Produkt ist kein Arzneimittel.... mehr

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) mit Zink. Dieses Produkt ist kein Arzneimittel.

Nähwertangaben / Nutrition Facts
Nährwerte
Pro Tablette
*% NRV
Zink
25mg
250


*NRV Prozent der empf. Tagesdosis nach Anlage 13 der Verordnung VO (EU) 1160/2011 (LMIV).

Zutaten: Zink-Bisglycinat, Presshilfen & Trennmittel: Siliciumdioxid, Reis Extrakt. 

Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Geschlossen, kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Für Jugendliche, Schwangere und stillende Mütter nicht geeignet.

Zink und Zinkmangel Wer denkt schon an Zink, wenn die Nägel brüchig werden, die Haare ausgehen... mehr

Zink und Zinkmangel

Wer denkt schon an Zink, wenn die Nägel brüchig werden, die Haare ausgehen oder einen ständige Infekte quälen. Ein zu niedriger Zinkspiegel im Körper, könnte jedoch eine Ursache für ZInkdiese Symptome sein, denn in Deutschland leiden nahezu 20% der Erwachsenen an einem Zinkmangel.

Leider ist ein Zinkmangel nicht immer so eindeutig zu identifizieren, wie es etwa bei einem Magnesiummangel ist, auf den ständige Wadenkrämpfe sehr eindeutig hinweisen können, denn es gibt nicht das eine Anzeichen, welches eindeutig auf einen Zinkmangel hindeutet.

Geschmacksstörungen sind zum Beispiel so ein Hinweis, oder auch, wenn sich bei einem Diabetiker die Insulinwerte nicht einstellen lassen, könnte das ein Hinweis auf einen bestehenden Zinkmangel sein, denn erst Zink macht aus dem Proinsulin das „wirksame Insulin“.

Da Zink aber auch ein essentieller Bestandteil im Knochen-Stoffwechsel ist, kann auch bei Schwangeren oder Kindern im Wachstum ein latenter Zinkmangel vorherrschen – einfach weil verschiedene Stoffwechsel-Prozesse in diesen (Wachstums-)Phasen eben auch mehr Zink erfordern.

Da Zink vor allem in Fleisch, Eiern und Milch (oder auch Austern) vorkommt, sind Veganer oder Vegetarier fast immer auch darauf angewiesen, ihrem Körper eine zusätzliche Zink-Ration zuzuführen, damit kein Zinkmangel auftritt. Bei Vegetariern ist dieser Effekt dennoch weniger ausgeprägt, weil ja mindestens über Milch oder Eier noch Zink zu sich genommen wird.

Beim Verdacht auf Zinkmangel stellen sich erste positive Reaktionen schon nach wenigen Wochen ein, wenn man über diesen Zeitraum hinweg ein Zink-Präparat wie z.B. Zink Bisglycinat 25 mg einnimmt. Ein Nachlassen der Symptome kann darauf hindeuten, dass sich die körpereigenen Zink-Speicher wieder allmählich auffüllen.

Zink ist – wie auch Magnesium oder Calcium – ein unentbehrliches (essentielles) Spurenelement, welches der menschliche Körper zwar nur in kleinen Mengen benötigt, die dem Körper jedoch stets von außen zugeführt werden müssen, da der Körper essentielle Spurenelemente nicht selbst herstellen kann, sondern diese aus der Nahrung aufnehmen (resorbieren) muss.

Unser Körper ist auf eine kontinuierliche Versorgung mit Zink angewiesen, denn Zink ist unverzichtbarer Bestandteil von mehr als 300 Enzymen und Hormonen und nimmt damit überaus wichtige Funktionen im Zucker- Fett und Eiweißstoffwechsel ein. Ohne Zink sind diese Stoffwechsel-Prozesse gestört. Das Immunsystem und das Zellwachstum sowie der Aufbau der Erbsubstanz sind ebenfalls auf Zink angewiesen.

Allerdings sollte man auch bei einem vermuteten oder festgestellten Zinkmangel, Zink dennoch nicht über einen sehr langen Zeitraum hinweg einnehmen, ohne dies mit dem Arzt abzusprechen. Denn Zink und Eisen bzw. Zink und Kupfer sind sogenannte Antagonisten – der eine Stoff bremst die Aufnahme des anderen.

So kann eine längerfristige Zink-Einnahme daher theoretisch dazu führen, dass die Aufnahme von Eisen in den Stoffwechsel gehemmt wird und zwar der Zinkmangel behoben ist, jedoch stattdessen dann ein Eisenmangel entsteht.

Eine Immunschwäche über einen längeren Zeitraum, trotz zusätzlicher Einnahme von Zink können ebenso wie nicht nachlassender Haarausfall oder anhaltende Probleme mit der Wundheilung auch auf völlig andere (auch schwere) Erkrankungen zurück zu führen sein. Bitte konsultieren Sie auch in solchen Fällen unbedingt Ihren Arzt.

Welche zentrale Funktion Zink im menschlichen Stoffwechsel einnimmt, wird auch an den gesundheitsbezogenen Aussagen deutlich, welche die EFSA für Zink veröffentlicht hat.

  • Zink trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
  • Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystem bei
  • Zink hat eine Funktion bei der Zellteilung
  • Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einer normalen DNA-Synthese bei
  • Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei
  • Zink trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei
  • Zink trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Nägel bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Haare bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • Zink trägt zur Erhaltung eines einem normalen Testosteronspiegels im Blut bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
Verzehrempfehlung: Nehmen Sie täglich 1 Tablette mit ausreichend Flüssigkeit ein. Achten... mehr

Verzehrempfehlung:

Nehmen Sie täglich 1 Tablette mit ausreichend Flüssigkeit ein.

Achten Sie bitte darauf, dass die gleichzeitige Zufuhr hoher Dosen Kalzium, Kupfer, Eisen und Lignin (in Weizenkleie) die Zink-Resorption im Dünndarm behindert. Dasselbe gilt für die in Hülsenfrüchten enthaltene Phytinsäure, für Senfölglycoside (in Kohl, scharfem Gemüse) und Tannine (in Wein, Grün-Tee, Schwarztee). 

Zink Bisglycinat (Chelat-Komplex) auf einen Blick: Jede Packung enthält 240... mehr

Zink Bisglycinat (Chelat-Komplex) auf einen Blick:

  • Jede Packung enthält 240 Tabletten, die mit jeweils 25 Milligramm Zink versehen sind.
  • Die Bioverfügbarkeit von Zink Bisglycinat fällt um 40 Prozent höher aus als bei Zinkgluconat.
  • Zink Bisglycinat ist ein Chelat-Komplex, der besonders gut verträglich ist.
  • Die Zinkbisglycinat-Tabletten sind vegan und gut verträglich.
  • Die geringe Größe erlaubt eine einfache Einnahme.
  • Lactosefrei
  • Glutenfrei
  • 100% Vegan
  • ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe, ohne Geschmacksstoffe
Warum ist Zink so wichtig für Ihren Köerper - Video In diesem Video erfahren Sie auf... mehr

Warum ist Zink so wichtig für Ihren Köerper - Video

In diesem Video erfahren Sie auf anschauliche Art, wie Zink im Körper wirkt und bei welchen Prozessen Zink im Körper beteiligt ist. Sie erfahren aber auch, in welchen Fällen es besser ist, vor einer Selbstdiagnose zunächst Ihren Arzt aufzusuchen. 

 

 

Zuletzt angesehen