Go Back
Drucken

Süßkartoffel Kroketten

Süßkartoffel Kroketten sind eine ideale Beilage zu vielen Gerichten, man kann die Süßkartoffel Kroketten natürlich auch ohne Beilage vernaschen.
Gericht Beilage
Keyword Süßkartoffel
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 6 Portionen
Kalorien 143kcal

Zutaten

  • 2 Stück große Süßkartoffeln geschält und gewürfelt
  • ¼ Stück mittlere Zwiebel feingewürfelt
  • 2 EL Kokosnussmehl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Chilipulver
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 4 EL Kokosöl zum Braten

Anleitungen

  • Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, darin die Süßkartoffeln 5 Minuten kochen. Abtropfen lassen und mit kaltem Wasser herunterkühlen.
  • Die Süßkartoffeln in die Küchenmaschine geben und zu kleinen Stücken mixen. Es muss kein Brei sein, sondern die Konsistenz einer körnigen Masse haben.
  • Das Kokosnussmehl, Knoblauchpulver, Chilipulver sowie Salz und Pfeffer dazugeben und von der Küchenmaschine untermischen lassen.
  • Mit den Händen aus der Masse nun die typische zylinderförmige Kroketten Formen.
  • Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Süßkartoffel Kroketten goldbraun braten. Die Kroketten vorsichtig wenden und nach Ende des Bratvorganges auf ein Papiertuch legen.

Serviervorschlag

1 Portion enthält folgende Nährwerte:
  • 13,4 g Kohlenhydrate
  • 9,9 g Fett
  • 2,7 g Zucker
  • 1,4 g Eiweiß
  • 2,8 g Ballaststoffe
  • 105,8 mg Kalium
  • 390,8 µg Vitamin A
  • 1,7 mg Vitamin C
  • 7,2 µg Folsäure (B9)
  • 166,4 mg Natrium