Go Back
Drucken

Herzhaftes Süßkartoffel Frühstück

Herzhaftes Süßkartoffel Frühstück mit Wurst, Zwiebeln und Eiern ist ein perfekter Start in den Tag
Gericht Frühstück
Keyword Süßkartoffel
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 419kcal

Zutaten

  • 1 Stück Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 4 EL Olivenöl zum anbraten
  • 2 Stück Bratwürste in Scheiben oder Würfel geschnitten
  • 2 Stück mittelgroße Süßkartoffel
  • 1 EL Rosmarin
  • 3 Stück Eier
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Den Backofen auf 220° vorheizen. In eine Pfanne bei mittlerer Hitze etwas Olivenöl hinzugeben und die Zwiebeln, diese mit Salz bestreuen und bei niedriger Hitze braten bis sie dunkelbraun sind.
  • In der Zwischenzeit die Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Süßkartoffeln mit zwei Esslöffel Olivenöl übergießen und den Rosmarin beifügen.
  • In einer Pfanne die Bratwurst anbraten. Im Anschluss daran die karamellisierten Zwiebeln und die Bürste in die Schüssel mit den Süßkartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die gut durchgemengt der Süßkartoffelmischung gleichmäßig auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten backen.
  • Nach dem Backvorgang Süßkartoffelmischung in eine gusseiserne Pfanne geben und Vertiefungen herstellen. In diese Vertiefungen rohe Eier schlagen.
  • Die Eier mit Salz und Pfeffer leicht würzen und 15-18 Minuten bei 220° im Backofen backen.

Serviervorschlag

1 Portionen enthält folgende Nährwerte:
  • 17,8 g Kohlenhydrate
  • 32,7 g Fett
  • 4,4 g Zucker
  • 13,7 g Eiweiß
  • 2,9 g Ballaststoffe
  • 478,1 mg Kalium
  • 527,9 µg Vitamin A
  • 5,8 mg Vitamin C
  • 35,5 µg Folsäure (B9)
  • 496,8 mg Natrium