einfache & sichere Bezahlung
Umweltfreundlicher & günstiger Versand Europaweit
seit 7 Jahren für unsere Kunden da
 

Männer mit Haarausfall suchen nach Haartransplantation Alternativen

Das Thema Attraktivität ist auch für Männer von wachsender Bedeutung. Kosmetische Produkte, regelmäßige Besuche beim Friseur, ein individueller Style und natürlich die Kontrolle des Gewichts gehören für viele Männer zum Alltag. Und natürlich sind auch die Korrektur der Augenbrauen oder die Entfernung unerwünschter Behaarung kein Buch mit sieben Siegeln mehr. Frauen begrüßen diese Entwicklung, ist ein gepflegter und wohlriechender Mann, mit dem man sich gerne zeigt, doch eine echte Bereicherung. Es gibt allerdings ein Problem, das viele Männer quält und sie teilweise verzweifeln lässt: der Haarausfall.

Auch Männer wünschen sich volles Haar

Volles, gesundes Haar gilt als Zeichen für Gesundheit, Vitalität und Jugend. Eigentlich stimmt der Eindruck jedoch nicht ganz, denn viele Männer verlieren schon in ihren 20ern mehr Haar als üblich. Der erblich bedingte Haarausfall, die am häufigsten vorkommende Form dieses kosmetischen Problems, beginnt häufig mit Geheimratsecken und geht in das Kahlwerden des Oberkopfes über. Wer solche Symptome bei sich bemerkt, sollte eventuell einen Arzt aufsuchen, denn Geheimratsecken können auch ein erstes Anzeichen ernster Erkrankungen sein. Ein Blick auf den Haarwuchs in der eigenen Familie bringt häufig Aufschluss: Haben viele der männlichen Familienmitglieder schütteres Haar, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es einen selbst ebenfalls trifft.

Eine Haartransplantation ist eine gern gewählte Lösung – doch sie funktioniert nicht immer

Die Haartransplantation ist eine Methode gegen den Haarausfall, die sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit erfreut. Dabei werden aus dem stärker bewachsenen Hinterkopf Haare samt der Wurzel entnommen und in einem speziellen Verfahren in den Oberkopf eingepflanzt. Dort wachsen sie an und bilden einen neuen Haarschopf, der ganz dem natürlichen Aussehen entspricht. Doch nicht bei jedem Mann kann diese Methode durchgeführt werden. Darum sind immer mehr Patienten auf der Suche nach Haartransplantation Alternativen. Denn nur, weil eine der innovativsten Methoden nicht angewendet werden kann, heißt das nicht, dass man sich mit seinem Haarausfall abfinden muss.

Medikamente als Haartransplantation Alternative

Es gibt zwei wirksame Medikamente gegen erblich bedingten Haarausfall, die eigentlich bei anderen Krankheitsbildern eingesetzt wurden und deren positiver Einfluss auf das Haarwachstum zufällig entdeckt wurde. Es handelt sich um Minoxidil und Finasterid. Die Wirkung von Finasterid beruht auf einer Hemmung des Enzyms 5α-Reduktase, welches das körpereigene Testosteron in seine aktive Form Dihydrotestosteron (DHT) umwandelt. Eben auf dieses DHT reagieren die Haarwurzeln von Männern mit erblich bedingtem Haarausfall mit einer starken Überempfindlichkeit und fallen aus. Das Mittel ist rezeptpflichtig. Es wird täglich eine Tablette eingenommen und die Wirkung zeigt sich nach drei bis sechs Monaten. Minoxidil wurde ursprünglich gegen Bluthochdruck eingesetzt, wobei als Nebenwirkung ein verstärkter Haarwuchs bemerkt wurde. Wie genau das Mittel wirkt, ist noch nicht bekannt, Ärzte vermuten jedoch, dass seine Wirkung auf einer verbesserten Durchblutung beruht.

Vampir Lifting – was steckt hinter dem außergewöhnlichen Namen?

Vampire sind bekannt dafür, sich vom Blut ihrer Opfer zu ernähren und aus deren Lebenssaft Energie und ewige Jugend zu generieren. Das Vampir Lifting beruht auf einer ähnlichen Wirkung, auch wenn hierbei natürlich das eigene Blut zum Einsatz kommt. Tatsächlich kann Blut eine verjüngende Wirkung haben, immerhin transportiert es in unserem Körper den lebenswichtigen Sauerstoff zu allen Zellen und Organen.

So funktioniert die Eigenbluttherapie

Für das Vampir Lifting wird dem Patienten zunächst einmal Blut entnommen. Die kleine Menge von 4 ml ist schon ausreichend, um die Behandlung durchführen zu können. Dann kommt das Blut in eine Zentrifuge und wird hier aufbereitet. So wird hoch konzentriertes und Plättchen-reiches Plasma gewonnen. Das Plasma enthält wesentlich mehr weiße Blutkörperchen und weist erhöhte Wachstumsfaktoren auf als unbehandeltes Blut. Dann wird das Plasma an den gewünschten Stellen in die Kopfhaut injiziert.
Diese Eigenbluttherapie kann das Haarwachstum fördern und zu einem erneuten Wachsen der Haarpracht führen. Die Vorteile: Es ist eine schonende Methode, die weder eine Operation noch eine Anästhesie braucht. Es treten keine Allergien oder Unverträglichkeiten auf, da niemals körperfremden Stoffe eingesetzt werden.

Die Mesohair Therapie als Haartransplantation Alternative

Die Mesohair Therapie ist wie das Vampir Lifting eine Methode, die direkt an den Haarwurzeln durchgeführt wird und somit die ideale Zwischenlösung zwischen einer Operation (Haartransplantation) und dem bloßen Eincremen oder der Anwendung von Shampoos und Tinkturen darstellt. Sie funktioniert allerdings nur dann, wenn die Haarwurzeln noch nicht abgestorben sind. Bei dieser Therapie wird eine speziell auf den Patienten abgestimmte, individuelle Mischung natürlicher Vitalstoffe unter die Kopfhaut gespritzt und entfaltet dort eine belebende, entschlackende und regenerierende Wirkung. In vielen Fällen führt das zu neuem Haarwuchs und damit einer Steigerung des Selbstbewusstseins und der Lebensfreude. Der Erfolg der Mesohair Therapie beruht darauf, dass der Behandlung eine ausgiebige Blutanalyse und Haaruntersuchung vorausgeht. Auf diese Weise können genau die passenden Wirkstoffe gefunden werden. Die Therapie wird regelmäßig wiederholt und ist schmerzfrei.

Fazit:

Es gibt einige Haartransplantation Alternativen, deren Wirksamkeit erwiesen ist und die Betroffenen zu einem neuen Lebensgefühl verhelfen können. Welche Methode die passende ist, vermag ein erfahrener Spezialist am besten zu beurteilen. Es gibt kein Allheilmittel, doch es kann Heilung von Haarausfall geben!


Bild von Dayron Villaverde auf Pixabay

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
L-Recapin Tonikum L-Recapin Tonikum
Inhalt 200 Milliliter (20,98 € / 100 Milliliter)
41,95 €
L-Recapin Shampoo L-Recapin Shampoo
Inhalt 200 Milliliter (10,48 € / 100 Milliliter)
20,95 €
Set Artikel
TIPP!
L-Recapin Set L-Recapin Set
Inhalt 1 Set
62,98 € 39,95 €